Alle meine Tiere ist eine Serie die im Schwarzwald spielt. Dr. Hofer ist Tierarzt, seine Frau Gerda, ebenfalls Tierärztin
unterstützt ihn in der Praxis und natürlich im Haus. Sie haben zwei fast erwachsene Kinder, Bärbel und Ulli.
Zusätzlich haben sie noch eine ziemlich verrückte Haushaltshilfe namens Lenchen. Ulli setzt sich sehr für
den Tierschutz ein. Doch es geht nicht nur um die Praxis und die Tiere. So kommt zum Beispiel ein alter Verehrer von
Gerda zu Besuch und bringt Eifersucht und Trubel ins Haus. Ein geplanter Urlaub soll einfach nicht so klappen wie gewünscht,
und Sohne Ulli verliebt sich und läßt die Schule dadurch mal gerne schleifen. Alles liebevoll verpackt in einer schönen
Familienserie. Regie führte Otto Meyer, das Buch schrieb Heinz Oskar Wuttig, der auch die MS Franziska geschrieben hat.
Die Folgen dauern ungefähr 45 Minuten, es gibt 9 Folgen. Die Serie lief 1962 - 1963
Darsteller:
Dr Karl Hofer - Gustav Knuth
Gerda Hofer - Tilly Lauenstein
Bärbel Hofer - Sabine Sinjen
Ulli Hofer - Volker Lechtenbrink
Lenchen - Käte Jaenicke
Dazu noch verschiedene bekannte Gesichter in kleinen und großen Nebenrollen.