Apfelkuchen

3 Äpfel z B Braeburn oder Boskop
4 Eier
250 g Zucker
200 ml Öl
150 ml Milch
1 Pn Backpulver
300 g Mehl

Die Eier mit dem Zucker schaumig rühren, Öl und Milch zugeben. Mit dem Mehl und dem Backpulver vermischen.
Die Äpfel schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. Eine Springform unten mit Äpfeln belegen. Dann eine Schicht
Teig drüber geben. Wieder Äpfel schichten, mit Teig übergießen. Solange bis die Äpfel weg sind.
Bei 180° C im Backofen gute 40 Minuten backen.