Atempause
Roland Kaiser, Schlagersänger, ein Mann der mitten im Leben steht merkt eines Nachts das ihm
die Luft weg bleibt. Als starker Raucher bezieht er es erst auf die zu vielen Zigaretten am Vortag.
Jedoch verschwindet die Atemnot nicht. Er fährt mit seiner Frau zum Arzt, dieser weist ihn sofort
in ein Krankenhaus ein. COPD ist die Diagnose die er erhält. Anfangs versucht er dies zu verheimlichen.
Beschwört seine Frau das nichts nach außen dringen darf. Er ist ja schließlich ein Mann der im
Rampenlicht steht. Nach und nach merkt er jedoch das er es so nicht mehr länger schafft.
Und schließlich macht er diese hier noch ziemlich unbekannte Krankheit öffentlich.
Dabei ist COPD fast eine Volkskrankheit. Roland Kaiser schildert den Weg seiner Krankheit mit viel
positiver Energie, zu keinem Zeitpunkt hat man das Gefühl, dem geht es richtig schlecht. Er ist wohl
ein Optimist. Das Buch habe ich verschlungen. Zunächst sicher weil ich an der selben Krankheit leide.
Dann mag ich Biografien die so positiv geschrieben sind auch sehr. Und zum guten Schluß wird am Ende
des Buches die Krankheit so gut erklärt wie ich es sonst nirgends gelesen habe.
Das Buch hat eigentlich 3 Teile, der erste Teil ist die Diagnose und das Leben damit.
Der zweite Teil ist der, wo auch ein noch so positiv denkender Roland Kaiser nicht mehr konnte.
Die Transplantation die Gott sei Dank gut verlaufen ist. Auch hiernach liest man keinerlei Verzweiflung
man liest eigentlich im ganzen Buch "Dankbarkeit!"
Der dritte Teil besteht aus Kommentaren von Fachärzten, und Adressen zur Selbsthilfe.
Aus jedem Buch gibt es Dinge die man sich merkt, hier ist es der eine Satz: "Meinen letzten Dank richte
ich nach oben - danke dass es nur COPD ist." Ein Satz, der mir lange nachgehen wird.
Das Buch habe ich ganz schnell gelesen, ich konnte es nicht beiseite legen und empfehle es gerne
weiter, ob an chronisch kranke, Kaiser Fans werden es eh lesen, oder einfach als guten Lesestoff,
als positive Energie. Vielen Dank Herr Kaiser, ich wünsche Ihnen und ihrer Familie alles Gute!
Erschienen bei Edition Koch unter ISBN: 9783708705192