Blumenkohlsuppe

1 Blumenkohl
1 große Möre
4 mittelgroße Kartoffeln
1 große Zwiebel
2 EL Pflanzenfett
1 l Gemüsebrühe
200 gr Sahne
1 EL Creme Fraiche
Salz, Pfeffer, Muskat
Petersilie zum verzieren

Blumenkohl in Röschen teilen, Zwiebel schälen und kleinhacken. Möhre schälen und in Würfelschneiden.
Die Kartoffeln ebenfalls schälen, waschen und würfeln.
Das Fett erhitzen und alles darin einwenig andünsten. Die Gemüsebrühe zugeben und alles cirka 15 - 20
Minuten weichkochen lassen. Sahne & Creme Fraiche hinzufügen und nochmal aufkochen lassen.
Mit dem Pürierstab oder einem Kartoffelstampfer kleinpürieren oder stampfen.
Mit Salz Pfeffer und Muskat abschmecken. Petersilie in die Teller geben und fertig.
Ich bevorzuge hier den Kartoffelstampfer, da es das Gemüse nicht so sehr zerkleinert.
Guten Appetit!