Bohnensuppe, weiß - rot

250 g weiße Bohnen
1 Stange Porree
2 große Möhren
2 Zwiebeln
2 große Kartoffeln
1,5 l Gemüsebrühe
1 Dose gehackte Tomaten
Öl, Pfeffer, Kurkuma

Die Bohnen über Nacht einweichen. Öl erhitzen und die gewürfelten Zwiebeln andünsten.
Die Bohnen zufügen und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Nach 30 Minuten die Möhren, die Kartoffeln und das Porree zugeben.
Noch gut eine Stunde kochen lassen. Zum Schluß die Tomaten zufügen nochmal aufkochen lassen und würzen.
Wer es lieber nicht so flüssig mag, der kann die Gemüsebrühe reduzieren.