Wer erschoss Boro?
Dieser deutsche Dreiteiler ist aus dem Jahr 1987. Hauptkommissar Clausen ermittelt hier mit Kriminalkommissar Hausmann in einer Münchner Villa.
Dort liegt Borowitz, erschossen auf dem Boden. Er hat in den letzten Monaten eine kleine Gemeinschaft um sich herum gebildet, eine Art Minisekte.
Jeder der Mitglieder ist verdächtigt. Ebenfalls sein Bruder und der Fotograf Lobeck. Da es sich um einen Ratekrimi handelte, gab es ein Buch zur
Serie in dem alle Vernehmungsprotokolle aufgeschrieben waren. So konnten die Zuschauer mitermitteln. Das war absolut neu damals im TV.
Im ersten Teil geschieht der Mord und alle Verdächtigen werden kurz vorgestellt.
Im zweiten Teil werden die Vernehmungen geführt und allen wird auf den Zahn gefühlt. Immer wieder ändert sich dann das Bild. Am Ende von Teil zwei
spricht der Kommissar in die Kamera, Haftbefehl gegen... ja gegen wen denn? Jetzt war der Zuschauer gefragt. Und die Lösung kam erst nach einer Woche!
Heute undenkbar, damals haben viele mitgegrübelt. Man konnte sogar 10.000 DM gewinnen. Das war ganz was neues. Wer der Täter war möchte ich natürlich
nicht verraten, ich lag auf jeden Fall falsch. Auf der DVD ist die Handakte des Kommissars vorhanden, leider kann ich es mangels Laufwerk nicht ansehen.
Ein Wiedersehen gab es hier für uns mit Kalle aus Tour de Ruhr und mit Herr Leclerc aus Büro Büro, worüber ich mich sehr gefreut habe.
Die Pause zwischen Teil 1 und Teil 2 lag damals bei unglaublichen 6 Wochen! Das und noch vieles mehr gibt es übrigens auf einer Krimiseite zu lesen.
Hier ist der link!
Regie führte hier Alfred Weidenmann, die Serie ist FSK ab 12 und dauert insgesamt 157 Minuten. Meine DVD ist wie so oft von Pidax.
Darsteller:
Hauptkommissar Clausen - Ernst Schröder
Kriminalkommissar Hausmann - Dirk Galuba
Kranich - Michael Boettge
Fahring - Manfred Spies
Polizeiarzt Dr. Schenk - Elert Bode
Polizeifotograf Schumann - Peter Bertram
Alwin Borowitz - Horst Bollmann
Helene Häubel - Edda Seippel
Herr Senfter - Richard Münch
Frau Senfter - Inge Birkmann
Helga Holzmann - Sonja Sutter
Kurska - Kurt Sowinetz
Dr. König - Karl-Heinz Vosgerau
Andrea König - Roswitha Schreiner
Theo Höltzel - Markus Boysen
Alf Wohnisch - Jochen Horst
Frau Kossler - Helma Seitz
Fotograf Lobeck - Henry van Lyck
Empfangsdame - Ricci Hohlt