Chicoreepfanne

2 Chicoreestauden
1 Zwiebel ( gewürfelt)
100 g Räuchertofu
1 TL Gemüsebrühe (oder einen halben Würfel)
100 ml Sahne
1 TL Tomatenmark
Salz, Pfeffer, Wasser

Chicoree waschen, halbieren und die Herzen herausschneiden. Eine halbe Stunde ins lauwarmes
Wasser legen (entfernt die Bitterstoffe - kleiner Tips von Inge)
In 1 cm breite STreifen schneiden und zusammen mit der Zwiebel in ein wenig Öl andünsten.
Mit Salz und Pfeffer nach belieben würzen, ich würz immer noch ein wenig mit Kurkuma nach.
Den Tofu gebe ich jetzt schon dazu, damit er ein wenig mit anbruzzelt.
Mit etwas Wasser auffüllen und die Gemüsebrühe hinzugeben.
ca 10 Min köcheln lassen, dann mit Sahne auffüllen und Tomatenmark hinzugeben.
Fertig, und lecker!