Chinakohlsalat

1 Chinakohl
1 Zwiebel
1 rote und eine grüne Paprikaschote
1 kleine Dose Mais
1 kleine Dose Erbsen
Salatwürze, bzw frische Kräuter falls zur Hand
ein halbes Glas Miracel Whip

Den Chinakohl schneiden und waschen. Zwiebeln würfeln, Paprika klein schneiden. Erbsen und Mais abtropfen lassen.
Alles gut durchmengen und eine Salatschüssel mit einer Schicht belegen. Darüber Salatgewürze streuen.
Das ganze immer wieder schichten, so zwei dreimal. Zum Schluß Miracel Whip drüber, kühl und dunkel durchziehen lassen.
Ich leg immer ein Handtuch drüber und stelle den Salat ins dunkelste Zimmer. Nach 6 Stunden den Salat mal ordentlich durchmischen.
Jetzt kann er durchaus schon probiert werden, ist jedoch besser je länger er zieht. Morgens gemacht, abends gegessen.
So schmeckt er am besten. Guter Partysalat da prima vorzubereiten.