Rosenkohl-Linsen-Curry

500 g Rosenkohl
40 g Linsen
1 Zwiebel
2 El Öl
200 ml Gemüsebrühe
1 EL Ketchup
100 ml Sahne 1 TL Curry
Salz, Pfeffer

Rosenkohl schälen und am Strunk kreuzweise einritzen. 5 Minuten köcheln lassen.
Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel kleingehackt darin glasig braten. Currypulver drüber stäuben und
kurz mit anrösten. Linsen und Rosenkohl zugeben und alles gute 20 Minuten köcheln lassen.
Ketchup und Sahne zugeben und mit den Gewürzen abschmecken.
Dazu passt prima Reis oder veggie Hack angebraten.

Das Rezept habe ich bei chefkoch.de gefunden, ein wenig abgewandelt, da ich die Zutaten nicht hier hatte. Dank dem Verfasser chrissi 64!
War richtig lecker und wird noch oft gekocht! Danke schön!