Sie haben sich aber gut gehalten, von Lilli Beck
Rosy, bald 50 Jahre alt, geschieden, 3 fache Mutter, lebt zur Zeit alleine in der großen Villa.
Mit ihrem Ex-Mann Volker entschließt sie sich diese zu verkaufen. Der Makler steht schon parat und es ist niemand anderes
als Rosys erste große Liebe John. Kurz nachdem sie die Villa präsentiert hat macht er ihr ein Angebot bei ihm zu arbeiten.
Traumhaft. Eine eigene Wohnung, einen Job und einen Wellnessurlaub mit Freundin Suse.
Für all das ist jetzt die Zeit gekommen. Die Kinder sind aus dem Haus, die Scheidung ist durch, jetzt ist sie mal an der Reihe.
Toller Plan, wäre da nicht..... die Ex-Schwiegermutter Lotte, die sich auf einmal in der Villa breit macht, Sohn Charlie, mit Freundin
Marie, die schwanger ist, Sohn Fabian der das Praktikum geschmissen hat und Tochter Juliane, ihr Studium aufgeben will um mit ihrem Freund
Michael Mozart in einem Eventmanagement zu arbeiten. Der Versuch die Villa trotzdem zu verkaufen scheitert kläglich als sich auch Volker
wieder einnistet. Die neue Geliebte hat ihn rausgeschmissen
John schleicht um Rosy wie in jungen Jahren und sie wäre auch fast darauf reingefallen.
Aber seine Ex-Frau und eine junge Blondine vermiesen ihr ein Rendezvous und jegliche Lust ihn wiederzusehen.
Die Renovierung schreitet fort und die zuerst nervende Lotte wird am Schluß zur Freundin von Rosy.
Ohne sie hätte John sich niemals erklären können, niemals das Mißverständnis aufklären können und Rosy wäre immer noch allein.
Aber zum Glück wird alles gut, das Haus wird umgeschrieben auf die jungen Eltern, Rosy nimmt den Job und den Makler an, lediglich
der Wellnessurlaub muß noch warten. Alles klärt sich auf und Rosy darf sich jetzt Oma nennen.
Ein kurzweiliger Roman, mit witzigen Einlagen, übertriebenen Handlungen und einer total verrückten Lotte, die am Ende aber alles in die Hand nimmt.
Sehr schön geschrieben, witzige Pointen, die übertrieben flippige Lotte und die eher kühle Rosy sind schon ein super Gespann.
Jeden Charakter konnte ich mir richtig gut vorstellen, Kopfkino, und das mag ich an solchen Büchern.
Der nächste Roman von Lilli Beck liegt schon bereit. Aber davon bald mehr!
Erschienen bei rororo unter ISBN: 9783499256202