Gurken-Feta-Tomatensoße zu Spagetthi

300 g Spagetthi
200 g Feta
1 kleine Zwiebel
1 Salatgurke
3 Tomaten
2 EL Creme Fraiche Olivenöl, Salz, Pfeffer, Basilikum

Spagetthi in reichlich Salzwasser kochen. In dieser Zeit die Gurke schälen, die Tomaten entkernen
Zwiebel schälen und alle drei Gemüse in kleine Stücke schneiden.
Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse dünsten. Feta Käse gewürfelt hinzugeben.
Mit Salz, Pfeffer und Basilikum würzen und Creme Fraiche unterheben.
Der Geschmack vom Feta Käse dominiert die Soße, wer ihn nicht mag, muß nach einem Ersatz suchen.
Hüttenkäse oder einfach Sahne nehmen. Mir schmeckt es aber so richtig gut.
Schnell gekocht, wenn man es mal eilig hat.