Der Havelkaiser
Richard Kaiser ist Unternehmer und Leiter einer Werft an der Havel. Sie bauen Schiffe und verwalten sie auch in ihrem Familienunternehmen.
Richards Bruder Bruno hat weniger Erfolg mit seiner Näherei, sie steht kurz vor dem Ruin. Schwägerin Magda Kaiser fordert Geld von Richard. Dieser
hat Ideen wie die Näherei wieder nach vorne kommt. Bruno ist herzkrank und stirbt an einem Herzinfarkt. Vorher sorgt er noch dafür, das sich
Magda und Richard vertragen. Zusammen bringen sie die Näherei auf Vordermann. Richard möchte sich zurücklehnen und übergibt die Werft an
seinen wieder heimgekehrten Sohn Max. Uli, Anwalt und ebenfalls Sohn von Richard sieht das nicht gerne. Er verstrickt sich in krumme Geschäfte.
Jette, die jüngste Tochter baut die Boote und verliebt sich in die Kollegin von Uli. Vorerst. Sie weiß nicht so recht wo sie hingehört.
Dann gibt es noch Vera, sie ist verheiratet mit Ecki, der sich nicht mehr länger von Richard rumkommandieren lassen will.
Soviel zum Grundgerüst der Familie. Eine Halbschwester taucht noch auf, verschwindet aber schnell wieder von der Leinwand.
Als Max es aufgibt die Firma zu leiten, kommt Richard zurück was auch die Trennung von Therese zur Folge hat. Sie wollte das er sich zurückzieht.
Die beiden haben sich ein Haus in der Toscana gekauft aber Richard hat keine Zeit dort zu bleiben. Die Werft frißt ihn förmlich auf.
So trennen sich die beiden und Richard heiratet seine Lotte, seine seit Jahren vertraute Sekretärin.
Bombenanschlag, Feuer in der Werft, Selbstmord, krumme Geschäfte mit Russen, geklaute Schnittmuster in Polen, hier ist alles dabei.
Nebenher geht es immer um die Liebe und um die Lust. Mit vielen Bekannten Schauspielern.
Eine tolle deutsche Produktion mit Spannung, Action, Liebe und Intrigen. Empfehlenswert!!!
Regie führten hier Herbert Ballmann und Eberhard Pieper.
Darsteller
Richard Kaiser - Günter Pfitzmann
Jette Kaiser - Marion Kracht
Vera Plache - Hansi Jochmann
Eckhard "Ecki" Plache - Rolf Zacher
Ulrich Kaiser - Rainer Rudolph(Folgen 1-9)
Ulrich Kaiser - Peter Sattmann (Folgen 10-11)
Hillary Kaiser - Helen Schneider
Bruno Kaiser - Herbert Stass
Magda Kaiser - Rosemarie Fendel
Max Kaiser - Gunter Berger
Therese Becker - Franziska Bronnen
Arno Dobrand - Walter Buschhoff
Lotte Kuckuck - Renate Richter
Elisabeth Havemann - Michèle Marian
Amelie Schimmelpfennig - Stephanie Philipp
Jutta Grabowsky - Jana Kozewa
Benno Masur - Guntbert Warns