Holunder-Rotwein-Gelee

1 kg Holunderbeeren
300 ml liebelicher Rotwein
1 Vanilleschote
1 Msp. Nelken, gemahlen
1 TL Zimt, gemahlen
Gelierzucker, 2 : 1

Den Holunder waschen und von den Stielen zupfen. In etwas Rotwein 10 Minuten kochen.
Alles durch ein feines Sieb drücken, so dass nur noch der Saft übrig bleibt.
Menge abmessen und die Hälfte der Menge an Wein zugeben. (1 Liter Saft = 1/2 Liter Rotwein)
Alles in einen großen Topf geben, Gewürze und entsprechende Menge Gelierzucker dazugeben.
5 Min kochen lassen, Schaum abschöpfen, Gelee in saubere, steril gekochte Gläser füllen.
Hab das ganze auch schon mit trockenem Rotwein gekocht. Schmeckt auch sehr gut.