Irre wir behandeln die falschen
Manfred Lütz führt uns mit seiner heiteren Seelenkunde in die Welt der Psychologie.
Da ich mich für Psychologie interessiere und ich mich immer für bissi Schepp gehalten habe,
hab ich mir das Buch zugelegt. Das Buch ist trotz der Schwere der Themen: Depression, Angst,
Panik, Sucht, Schizophrenie etc. heiter geschrieben. Mit lustigen Anekdoten hat mir das Buch gezeigt,
das viele Leute zu unrecht in Kliniken liegen. Vielleicht sollte man in den Chefetagen mal anfangen
dort ein paar Psychologen hinzuziehen und schon hat man die Härtefälle.
Leider werden in diesem Lande jedoch die falschen mit falschen Medikamenten behandelt.
Alles in allem bin ich froh das ich kein Normopath bin. Ein Mensch der so normal ist, das es wehtut.
Wer sich für den ganz normalen Wahnsinn interessiert, liegt bei diesem Buch genau richtig.
Hier werden alle Diagnosen und alle Therapien gründlich beschrieben. Und das auf unterhaltesame Art und Weise,
Erschienen bei Goldmann unter ISBN: 978-3-442-15679-5