Kacki-Cookies

125 g Margarine oder Butter
70 g Puderzucker
1 Pn Vanillinzucker
180 g Mehl
30 g Kakao
30 ml Milch
Zuckeraugen

Margarine mit Zucker und Vanillinzucker verkneten. Mehl zufügen und weiterkneten. Milch und Kakao zugeben und einen geschmeidigen
Teig daraus herstellen. Den Teig in kleine Rollen formen und daraus "Kackhaufen" drehen. Im Ofen bei 190 Grad 20 Minuten backen.
Mit einem Teelöffen Puderzucker und etwas Wasser eine klebrige Glasur herstellen und die Zuckeraugen nach dem backen auf die
Haufen setzen. Rezept ist von Chefkoch.de Verfasser ist dort Zorilipanski. Jedoch habe ich mir die Augen dazugekauft und sie nicht
aus Teig hergestellt. Gibt es in den größeren Supermärkten beim Backzubehör.