Vrönis Lauch Pasta

50 g Butter
30 g grobe Semmelbrösel
2 Stangen Lauch
150 g Reibekäse, am besten Hartkäse
200 g Nudeln
100 ml Weisswein
150 ml Schlagsahne
Pfeffer, Muskat, Salz

20 g Butter in einer Pfanne zerlassen, Brösel zugeben und unter rühren goldbraun anrösten.
In der Zwischenzeit Lauch putzen und in cirka 0,5 cm grosse Ringe schneiden.
Die Brösel aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. 30 g Butter in der Pfanne erhitzen.
Lauch darin bei mittlerer Hitze andünsten. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser abkochen.
Lauch mit dem Weisswein ablöschen, einkochen und Sahne zugeben. Aufkochen und 3 Minuten köcheln lassen.
Die Hälfte des Käses untermischen und bei milder Hitze schmelzen lassen.
Mit Salz, Pfeffer, Muskat abschmecken. Nudeln abgiessen und mit 150ml Gemüsebrühe und der Porree Käse Mischung in
den Topf geben. Die andere Haelfte Käse ueber die Nudeln geben und im geschlossenen Topf 3 - 4 Minuten schmelzen lassen.
Mit den Bröseln bestreuen und servieren.
Vor lauter Begeisterung habe ich vergessen ein Foto zu machen.
Dank an Vröni, ein super Rezept! Klasse! 5 Sterne!