Rheinische Mutzen

250 g Mehl
250 g Magerquark
3 Eier
3 EL zucker
1 TL Backpulver
1 Tütchen Vanillezucker
Fett zum frittieren
Schokosoße oder Puderzucker

Aus den Zutaten einen Rührteig zubereiten. Das Frittierfett in einem Topf erhitzen
Mit einem Teelöffen den Teig abstechen und zu Kugeln formen.
Goldbraun ausbacken lassen und mit Schokosoße überziehen oder mit Puderzucker bestäuben