Patrick Pacard
Patrick Pacard ist eine deutsche Serie aus dem Jahr 1984.
Kurz vor dem Urlaub bekommt Patrick einen Blinddarmdurchbruch und so muß er die Reise nach Norwegen in ein Fjord verschieben
Sein Vater arbeitet dort auf einer Bohrinsel und er verspricht den Urlaub nachzuholen.
Gleich neben dem Ferienhaus wohnt und arbeitet Professor Gunstroem der an Pflanzen, Obst und Gemüse eine neue Formel getestet hat.
Diese ermöglicht es das Obst und Gemüse an Orten wächst, die eigentlich viel zu kalt oder viel zu trocken sind. Eine absolute Revolution!
Damit könnte der Welthunger besiegt werden und gleichzeitig hätte man die Möglichkeit die Weltherrschaft an sich zu reißen.
Das ist der gefährliche Part und die Suche nach der Formel ist bereits im Gange als die Familie Pacard noch nichts böses ahnt.
Dimitri hat eine Wahrheitsdroge in die Zahncreme vom Professor gegeben und holt so die Formel aus dem fast betäubten Gunstroem raus.
Da er aber weiß, das alle hinter ihm her sind, lockt er Patrick aus dem gut bewachten Haus, betäubt ihn und brennt die Formel auf seine
Fußsohle. Hinter dem Jungen ist ja niemand her, denkt er und fühlt sich auf der sicheren Seite. Er wird festgenommen, untersucht und
wieder freigelassen. Jetzt muß er nur noch Patrick finden und er hat die Formel und damit die Herrschaft über die Welt.
Allerdings sind mittlerweile schon der Geheimdienst der USA und ebenfalls sowjetische Agenten hinter der Familie her.
Immer in der Nähe ist aber auch die Schweizer Forscherin Giovanna Castelli und sie hilft des öfteren den Pacards zu entkommen oder sich
wiederzufinden. Nach vielem hin und her kommt der Professor wieder zur Besinnung und ihm wird klar, das die Formel keinen Hunger besiegt,
sondern nur noch zu Kriegen führt. Er zerreißt die mittlerweile wieder in Schriftform erhaltene Berechnung und Patrick zerstört sein
Tattoo unter dem Fuß. .
So, eine ganz typische Justus Pfaue Serie würde ich mal behaupten, wer Timm Thaler kennt sieht hier schon einige Parallelen.
Ich fand es schon sehr abgehoben, für die damalige Zeit war es aber sicher eine Top Story. Die Weihnachtsserien waren damals sehr beliebt
und leider hörte es irgendwann auf. Ich konnte mich jedoch nur an einzelne Szenen der ersten Folge erinnern, habe sie wohl nicht verfolgt
in den 80ern. Naja, wir waren ja auch immer draußen statt vor dem TV.
Es gibt 6 Teile, diese sind jeweils cirka 50 Minuten lang. Regie führte hier Gero Erhardt.
Darsteller Patrick Pacard - Hendrik Martz
Peter Pacard - Peter Bongartz
Karin Pacard Gila von Weitershausen
Professor Gunstroem - Wolfgang Kieling
Giovanna Castelli - Agnes Dünneisen:
Dimitri - Jean-Claude Bouillon
Okland - Knut Hinz
Ibrahim - Sabi Dorr
Charkow - Jan Biczycki
Dr.Hueber - Reinhard Glemnitz
und so weiter......