Ela´s und Uli´s Gemeinschaftspizza

250 g Mehl
2 Pckn Trockenhefe
1 Tl Salz
140 ml lauwarmes Wasser
1 EL Olivenöl
1 Prise Zucker
1 Dose Tomaten in Stücken
Oregano, Basilikum, Thymian, Pfeffer
Belag nach Wahl, Käse zum überbacken
Der Belag hier: Paprika, Zwiebeln, Champions, Peperoni, Oliven

Die Hefe zum Mehl geben und mischen. Öl, Salz, Wasser und Zucker zufügen.
Alles mit der Hand zu einem schönen geschmeidigen Teig kneten.
An einem warmen Ort 20 Minuten gehen lassen. Nochmals durchkneten und auf einer bemehlten
Fläche ausrollen. Schön dünn auf ein Backblech geben.


Die Dosentomaten mit den Gewürzen vermischen, Zwiebel klein schneiden, Peperoni klein schneiden
und mit in die Tomaten geben. Paprika klein schneiden Champions in Scheiben schneiden.
Alles rauf auf die Pizza. Mit Mozzarella oder beliebigem Käse belegen und für cirka 30 Minuten
bei 190 Grad in den Ofen. (Jeder Ofen ist anders, darum einfach drauf achten)
Den Teig habe ich von Ela, sie hat das Rezept bei chefkoch gefunden.
Den Belag habe ich frei gewählt, das kann jeder so machen wie er will.


Der Teig war echt knusprig, so wie ich es gerne mag, ich mag nicht diese matschigen Teige die man fertig kaufen kann.