Quinoa-Blumenkohl-Bratling
1 kleinen Blumenkohl
100 gramm Quinoa
1 Ei
1 Scheibe K舖e
5 EL Paniermehl
1 EL Mehl
Oliven und Paniermehl f die Bratlinge
Pfeffer, Oregano, Thymian, Basilikum, Kurkuma

Den Blumenkohl in Salzwasser abkochen und kalt werden lassen. Quinoa in der doppelten Wassermenge aufkochen
und eine gute Viertelstunde quellen lassen. Zum Blumenkohl geben und mit Mehl und Paniermehl vermengen.
Ei und die Gewze druntergeben und alles gut kleinmengen. Den K舖e in Stke schneiden und unterheben.
Man kann natlich auch geriebenen K舖e dazugeben, ich habe die Scheibe wegen der Mengenangaben gelassen.
Oliven in einer Pfanne erhitzen und die in Paniermehl gewendeten Bratlinge goldbraun anbraten.
Schmeckt kalt und warm, an Gewzen sollte man jedoch nicht sparen, man knte auch noch eine Chillischote
kleinschneiden und dazugeben, das gibt nochmal Pep.
Habe das Rezept einfach mal so aus dem Handgelenk ausprobiert weil ich noch Blumenkohl hatte.
Was mich am meisten verwundert hat? Das die Bratlinge gehalten haben *grins* das ist bei mir nicht immer so.