Rosenkohlauflauf

500 g Rosenkohl
3-4 Kartoffeln
1 kleine Zwiebel
2 Eier
3 Eßl Milch
200 g Schmand
2 vegetarische Hamburger
Salz, Pfeffer, Kurkuma
Käse zum überbacken
etwas Öl

Den Rosenkohl abkochen, die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden und ebenfalls abkochen.
Kartoffeln in die Auflaufform geben, Rosenkohl darübergeben. Die Hamburger in Würfel schneiden und mit der
kleingehackten Zwiebel in einer Pfanne anbraten. Die Eier mit der Milch und dem Schmand verrühren und mit
den Gewürzen abrunden. Über den Rosenkohl geben und mit dem Käse darüber für 20 Minuten bei 200° Grad C in
den Backofen geben. Da ich Rosenkohl immer in größeren Mengen einkaufe und ihn einfriere, gebe ich ihn
wie hier einfach zu den Hamburgern noch kurz in die Pfanne bevor ich ihn auf die Kartoffeln gebe.
Butterweich!