Sauerkrautauflauf
Zutaten für 2 Personen
3 Schalotten
200 g Sauerkraut
3 Eßl trockener Weißwein
1/4 l Sahne
Salz, Pfeffer, Muskat
100 g Zwieback
3 Eier
150 g Käse
Zubereitung
Die kleingeschnittenen Schalotten in einem Topf andünsten.
Sauerkraut, Weißwein und die Hälfte der Sahne dazugeben.
Mit Salz, Pfeffer, und Muskat würzen.
10-15 min bei kleiner Flamme köcheln lassen.Den gewürfelten Zwieback mit 3 Eigelb
und der restlichen Sahne einweichen. Den gewürfelten Käse dazugeben.
Den eingeweichten Zwieback unter das erkaltete Sauerkraut geben.
Eiweiß steifschlagen und vorsichtig unter das Sauerkraut ziehen.
Die Masse in eine gut gefettete, feuerfeste Form füllen nach belieben noch mit Käse überstreuen
und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca 30 Minuten backen.
Auflauf soll eine schöne braune Oberfläche haben.
Ich persönlich lasse den Weißwein weg.