Porree trifft Linsen und Senf im Ofen

1 Zwiebel
100 g Linsen (braun)
400 ml Gemüsebrühe
4 - 5 Kartoffeln, mittelgroß
250 g Porree
Salz, Pfeffer
4 EL mittelscharfen Senf
200 g Sahne

Die Zwiebel würfeln und zusammen mit den Linsen in die Gemüsebrühe geben, zum Kochen bringen,
50 Minuten garen. Nach 40 Minuten die in Würfel geschnittenen Kartoffeln dazugeben, nach 45 Minuten
den in Ringe geschnittenen Lauch. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, in eine Auflaufform füllen.
Sahne mit Senf verquirlen, darüber geben. Bei 250°C 15 Minuten im vorgeheizten Ofen garen.
Jeder Ofen ist anders, darum habt ein Auge drauf. Die Soße spritzt etwas, wie auf dem Bild zu sehen.
Schmeckt einfach nur fantastisch! Wer Senf und Linsen mag, das ist richtig gut!


Rezept ist aus chefkoch.de, Dank an den Verfasser/ die Verfasserin:NocturnaX
Wir nehmen mehr Linsen als Kartoffeln, aber das ist ja Geschmackssache, das Rezept ist Gold wert!