Spritzgebäck

500 g Mehl
250 g Zucker
125 g Butter
125 g Margarine
1/2 Pn Backpulver
2 Pn Vanillinzucker
2 Eier

Butter und Margarine in einen Topf geben und auf kleiner Stufe schmelzen. Mehl mit Backpulver, Zucker und Vanillinzucker vermischen.
Eier und die Butter-Margarinemischung dazugeben und zu einem weichen Teig verrühren. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
Danach nochmal kurz durchkneten und ab in den Fleischwolf mit dem Spritzgebäckvorsatz.
Bei 180°C in den Ofen, mittlere Schiene und gute 10 - 15 Minuten je nach Ofen backen lassen.
Ergibt gute drei Backbleche. Weihnachten kann kommen!