Oma Mimi´s Streuselkuchen

für den Teig:
250 g Butter oder Margarine
1 Pn Vanillinzucker
1,5 Tassen Zucker
4 Eier
1 Tasse Mondamin
3 Tassen Mehl
3 gestr. TL Backpulver
1/2 TL Salz
Belag Kirschen oder Pfirsiche, was euch am besten schmeckt.
für die Streusel:
250 g Butter
2 Tassen Mondamin
3 Tassen Mehl
1,5 Tassen Zucker
1 TL Zimt

Als Maß dient hier eine Kaffeetasse wie sie zu einem Service gehört. Also kein großer Becher.
Das weiche Fett in eine hohe Schüssel geben. Vanillinzucker, Zucker, Eier, Mondamin, Mehl, Backpulver
und Salz nach und nach zugeben und zu einem cremigen Teig verrühren.
Den Teig gleichmäßig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen ( hier geht auch einfetten).
Belag auf den Teig geben.
Für die Streusel die Butter (diese nicht flüssig machen) mit Mondamin, Mehl und Zucker verkneten bis sich
Streusel bilden. Zimt dazu und nochmal durchkneten. Die Streusel über den Belag geben.
Das ganze für 30 - 35 Minuten bei 200-220 Grad backen. (E-Herd) Wenn man mag zum Schluß noch mit Puderzucker bestreuen, ich find es aber ohne besser.