gefüllte Tomaten

10 Tomaten
400 ml Milch
100 g Hartweizengries
1 Becher Schmand
2 EL Tomaten Pesto (Rosso)
1/4 l Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer, Kurkuma
100 g geriebenen Käse

Tomaten waschen, Deckel abschneiden und innen aushöhlen. Salzen und Pfeffern und in eine Auflaufform setzen.
In die Auflaufform die Gemüsebrühe geben. Milch aufkochen und den Gries einfüllen. Nochmal kurz aufkochen lassen
und ein wenig quellen lassen. Schmand dazugeben und mit Pesto Rosso, Salz und Pfeffer kräftig würzen. Die Füllung in die Tomaten geben und mit Käse bestreuen. Das Innenleben der Tomaten habe ich aufkochen lassen und
durch ein Sieb gegeben und mit Gemüsebrühe aufgefüllt, das verleiht der Brühe einen schönen Tomatengeschmack.
Das ganze im Ofen für 10 - 15 Minuten bei 200 Grad schmoren lassen.
Man kann Schmand auch durch Creme Fraiche ersetzen, das probiere ich beim nächsten mal aus. Dazu gab es Bulgur.