Tomatensuppe

1 kg Tomaten
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
3/4 l Gemüsebrühe
2 EL Tomatenmark
1 EL Creme Fraiche
Olivenöl, Salz, Pfeffer, Oregano, Basilikum, Majoran
frische Petersilie

Die Tomaten unten kreuzweise einritzen und mit heißem Wasser übergießen.
Einwirken lassen und die Haut nach cirka 5 bis 10 Minuten vorsichtig entfernen.
Den Strunk ebenfalls entfernen und die Tomaten kleinschneiden.
Die Zwiebel würfeln und mit dem klein gepressten Knoblauch im Olivenöl anbraten.
Die Tomatenstücke hinzufügen und mit der Gemüsebrühe ablöschen.
20 Minuten kochen lassen und die Gewürze nach belieben hinzufügen. Mit dem Pürierstab schön sämig pürieren.
Tomatenmark und Creme Fraiche unterrühren. Zum Schluß mit Petersilie garnieren.
Schmeckt herrlich fruchtig mit eigenen Tomaten aus dem Garten.